Stücke

Eingespannt vor seinem hoch bepackten Wagen keucht Clown Kuno heran. Zu oberst auf dem Gepäck thront majestätisch Milord Sard, der in einen Hund verwandelte Maharadscha von Eschnapapapapur, – doch das ist eine andere Geschichte.

 

Müde von der langen Reise hält Kuno an. Er öffnet die Koffer seiner Erinnerungen und erzählt vom Löwen Salomon, der die Musik liebte, von Charly Rivel, dem Clown, und wie er die Menschen zum Lachen brachte und wie ein «O Sole mio» über den Kanälen Venedigs sein krankes Herz heilte ...

 

Doch schliesslich kann ihn nichts mehr halten. Um eine neue Erfahrung reicher zieht er auf seiner endlosen Strasse weiter.

 

Produktion

KUNOS Circus Theater

Dramaturgische Beratung

Andreas Fischer

Musikalische Begleitung

Benedicte Bütler

Spieler/in

Clemens Lüthard

Milord S. von den Hohenzotteln

 

 

 

Spielorte

überall möglich

Platz

Breite: 6 m

Höhe: 4 m

Tiefe: 6 m

Infrastruktur

keine

Dauer

ca. 60 Minuten

Impressum: Copyright Clemens Lüthard │ 2016

KUNOS Circus Theater │ Rte. de Fribourg 28 │ 1746 Prez-vers-Noréaz │ Tel/Fax: +41 26 422 13 60

Konzeption und Gestaltung: Michael Kress